Impressionen  

   

Interessante Links  

 
   

Trainingszeiten  

Sportplatz Rohne

Mittwoch

16:30 - 18:00 Uhr

Jugend U10; U12, U14

18:00 - 20:00 Uhr

Jugend U18, Frauen, Männer

Freitag

16:30 - 18:00

Nachwuchs gesamt

 

 

 

   

Am gestrigen Samstag war es für die U10 soweit, die Landesmeisterschaft stand endlich auf dem Kalender. Nach dem Gewinn der Bezirksmeisterschaft im Bezirk Dresden/ Ost gehörte die Lok natürlich zum erweiterten Kreis der Favoriten, aber eine Prognose abzugeben, wer nun der Topfavorit sein sollte, fiel im Vorfeld schwer.

Am gestrigen Sonntag reiste die U18 zum Rückspieltag in der Oberliga nach Hirschfelde. Trotz der ungünstigen Ausgangsposition hatten sich Schleife das Ziel gesetzt, um eine Medaille mitzuspielen. Dazu waren ein Erfolg gegen Gersdorf, ein glatter Sieg gegen Waldkirchen und ein weiterer Satzgewinn erforderlich. Leider konnte Schleife auch an diesmal nicht in Bestbesetzung antreten und musste auf Angreifer Richard Krippstädt verzichten.

Am heutigen Sonntag empfingen die Frauen des SV Lok Schleife die Mannschaften des SV Energie Görlitz, des SV Kubschütz und des SSV Heidenau zum dritten Spieltag der Frauen- Oberliga. Nach den starken Auftritten bei den beiden ersten Spieltagen konnten die Rot- Schwarzen ganz ohne Druck auflaufen, schließlich war das Ziel des sicheren Klassenerhalts bereits erreicht. Leider standen die Vorzeichen nur die Lok nicht besonders gut, schließlich musste Schleife mit Christiane Schubert und Diana Krippstädt gleich auf 2 Abwehrspielerinnen verzichten.

Nachdem die Jugend U10 ihre Bezirksligaspielrunde bereits beendet hat und sich für die Landesmeisterschaft qualifiziert hat, begann am letzten Sonntag die Feldsaison. Im Dresdener Ostrasportpark trafen die Rot- Schwarzen auf den SV Kubschütz V, den SSV Heidenau III, den SV Empor Löbau und den Gastgeber SV Dresden- Mitte.

Am vergangenen Samtag reiste das U10-Team des SV Lok zum zweiten und damit letzten Bezirksligaspieltag nach Bademeusel. Die Qualifikation für die Landesmeisterschaft hatte das Team nach dem tollen Auftritt beim ersten Spieltag in Hirschfelde praktisch geschafft, jetzt ging es darum, möglichst als Bezirksmeister in die Qualifikation perfekt zu machen.

   

Kurzmeldungen  

Starker Saisonstart der 2.Männer

19.05.2019

Die 2.Männermannschaft legt einen tollen Saisonstart hin. Gegen Löbau I und Löbau II fahren die Rot-Schwarzen 4 klare Siege ein.

U18- Team mit Schadensbegrenzung

18.05.2019

Der männl U18 gelingt zum Saisonauftakt Schadensbegrenzung. In Unterzahl unterliegt das Team gegen Kubschütz 0:2 und gegen Gastgeber Gersdorf 1:2. Gegen Heidenau holen die Rot-Schwarzen einen 2:0- Sieg

Durchwachsener Saisonstart der 1.Männer

12.12.2019

Zum Saisonauftakt holt die 1.Männermannschaft 1 Sieg gegen TU Dresden und kassiert jeweils eine Niederlage gegen ESV Dresden II und Dresden- Mitte.

Frauen ohne Punkte zum Saisonauftakt

05.05.2019

Zum Saisonauftakt unterliegen die Frauen gegen Kubschütz 0:2 und gegen Langebrück und Dresden jeweils 0:2.

U10- Team ohne Punkte in Kubschütz

04.05.2019

Das U10- Team bleibt zum Saisonauftakt im Kubschütz ohne Punkte. Gegen die 3 Kubschützer Mannschaften und den FSV Hirschfelde heisst es jeweils 0:2.

   
© SV Lok Schleife - Abteilung Faustball